weisses rauschen

.:Rauschbox:.

schwebephase
existenz- und identifikationsfragen
obwohl eigentlich alles geklaert ist, wie es weitergehen wird
nur wie fuehre ich es letztendlich aus?
wie werde ich spaeter damit fertig?
wie gestaltet sich das ganze?
diese fragen kann man wohl auch in eine einzige formulieren
aber das ist auch nicht weiter wichtig
die antwort ist wichtig
und die wird mir heute und auch morgen nicht beantwortet werden
wohl erst dann, wenn es soweit ist
wenn es noetig ist, sie zu beantworten

bin jetzt genau ein jahr beim studium
hab letztens beschlossen mich endlich wieder mehr dem grundkurs zu widmen
habs jetzt n halbes jahr schleifen lassen zu gunsten der homoeopathie und der allgemeinen naturheilkunde
langsam krieg ich das gefuehl ich muesste wieder mehr tun und lernen und mich endlich fuer die pruefung einschreiben
aktueller stand der wartezeit betraegt knapp zwei jahre
ich denke, dass duerfte reichen um mein wissen dafuer anzureichern
ja...

so ziemlich alles kommt zur rechten zeit
wenn nicht, dann soll es nicht so sein
und wenn man zu ungeduldig ist und dinge vorzieht, dann gehts meist schief

xxx
26.6.06 20:29
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


max (27.6.06 22:26)
komisch, manchmal hab ich das gefühl, meinen blog zu lesen. jedenfalls das, was ic meist nie aufchreiben kann, weil es sich mir in dem moment nie formuliert. aber in letzter zeit lese ich deinen blog und sehe mich irgendwie selbst.

was genau studierst du eigentlich. irgendwie komm ich nicht darauf, solltest du es mir schon gesagt haben. die naturheilkunde und so ja, aber ich dachte, das wäre deine hauptlehre...


IANth / Website (28.6.06 14:03)
wir sind doch nicht etwa symbiontisch? *g*

ich mein schon mein heilpraktikerstudium
auch wenn das nicht ganz einem studium in einer universitaet entspricht
hauptsaechlich bin ich ja ansonsten arzthelferin


ScUP (6.7.06 22:18)
Ich bin fest davon überzeugt, das du das schaffst. Du sagst immer, du weißt zu wenig und kannst das garnicht erklären...
Ich glaub ich stell mich da ungeschickter an mit den Dingen, die ich erklären können sollte.

Klar ist das schon ne hart zu knackende Nuss mit den Wehwehchen des Alltages...

Aber du stehst nach jedem Fall auch tapfer wieder auf.

Manchmal wünscht ich mir das für mich auch, das so zu können.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen