weisses rauschen

.:Rauschbox:.

Brahms deutsches Requiem...
Ruhige Passagen sowie kraftvolles Aufbaeumen
Themen, die damals wie heute aktuell sind
Ich mags sehr und leider ist die CD etwas kaputt
Schade

Der Brief zum Degenberg hat gefruchtet
Fast auf dem Fu?e folgte ein Anruf
Und damit die Ankuendigung, sie seien in Berlin
Es war sehr schoen und hat noch mehr Sehnsuechte dorthin geweckt
Dort ist es so ehrlich und warhaftig...
Was wohl aus dem Haus wird, wenn sie nicht mehr sind?
Bloeder Gedanke irgendwie
Will nicht, dass dieser Zeitpunkt mal eintritt
Aber dennoch mach ich mir Gedanken um diesen Ort
Die Angst dass er in die falschen Haende geraet macht mich unruhig
....geistige Heimat... ja...


xxx

4.2.06 11:52


Schwere und Dunkelheit lastet auf mir
Irgendwie schaff ich es nicht mich rauszuboxen
Und dazu fehlt mir die Kraft
Von daher auch die Lust
Mein Gemuet gleicht teerigem, traegen Schlamm der langsam ohne Ziel zerflie?t
Kann nicht lachen und nicht weinen
Bin freud- und trostlos
Sehe mal wieder in nichts mehr einen Sinn
Habe keine Motivation
Nicht mal zum reden
Will nur noch schweigen und still ruhen, vor mich hinstarren
Nicht schlafen und nicht wachen
einfach... Nichts


xxx

9.2.06 19:33


Schoenes Wochenende irgendwie
Winterreyse hat wieder Spa? gemacht
Sogar mehr als letztes Mal
Allerdings: Instinkte und Genetik
Verflucht
Es bricht mir irgendwann noch das Genick, wenn ich nicht aufpasse
Da kann die Liebe noch so gro? sein
Deswegen will und kann ich es mir nicht zugestehen
Es verletzt zu sehr


Das war der Text, weswegen den ich nicht mutig genug war ihn letzte Woche irgendwann zu posten
Lag die ganze Zeit auf meinem Rechner und in meinen Gedanken
Heute ist das aber nicht mehr so akut wie letzte Woche
Ich habe es meinem Herrn S. erklaert, habe Verstaendnis geerntet
halb nuechtern, halb romantisch und traenenreich
Liebe Dich dafuer....
Nun, sowas macht es einerseits fast noch schwerer zu ertragen, erleichtert aber doch ungemein


Mit Unterbrechung hoer ich bereits den ganzen Abend das Konzert von Mey, Wader und Wecker
Lieder wie Kleine Stadt und Bella Ciao
Dazu noch El pueblo unido (Arbeiterlieder herrschen)
Moorsoldaten fehlt leider noch
Diese drei alten Maenner (besonders Hannes Wader) wecken wieder Sehnsuechte und Sentimentalitaeten
Machen ruehrselig, aber gluecklich und erinnern an Kindheit und Eltern
.....gut, wieder hier zu sein.....gut euch zu seh'n.....

Ich bedaure, dass ich Morgen wieder frueh aufstehen muss, da ich dadurch naemlich von der Musik losreissen muss um ins Bett zu gehen...
Samstag war es aehnlich, obgleich ich ausschlafen konnte und irgendwann um 6Uhr Morgens freiwillig schlafen gegangen bin
In der Nacht war es wirklich nett
Schoene Musik gehoert und nette, wenn auch leichte, Gespraeche mit sympathischen Menschen gefuehrt
Kommt wieder


Gute Nacht soweit...

xxx

20.2.06 22:53